Jivamukti Yoga

Jivamukti Yoga – was ist dieser Yoga Stil? Erfahre hier im Artikel und Blog alles über Jivamukti Yoga und finde die besten Jivamukti Yoga Übungen für dich. Was haben Musik, Tanz und Veganismus mit Jivamukti Yoga zu tun? Auch das lernst du in unserem ultimativen Guide über Jivamukti Yoga. Meditation, Musik, Spiritualität und schweißtreibende Flows von Asanas kennzeichnen den Jivamukti Yogastil, der in den 80ern von Sharon Gannon und David Life in New York entwickelt wurde. Neben den besten Yoga Übungen geht es im Jivamukti Yoga auch um Inspiration für den Lebensstil – daher wird in dem spirituellen und modernen Yogastil auch über Veganismus geredet. Jivamukti Lehrer setzen in ihrem Yoga Unterricht Musik ein, die den Flow der Asanas begleiten oder die Meditation intensivieren – dadurch wirkt Jivamukti Yoga oft wie ein Tanz, die Übungen fließen ineinander und Musik, Atem und Asanas verschmelzen zu einer Einheit. Jivamukti Yoga ist die ultimative Yoga Art, wenn du auf Veganismus, Musik und Tanz stehst, Spiritualität und Meditation erfahren möchtest und gleichzeitig ordentlich ins Schwitzen kommen willst.

Jivamukti Yoga
Erfahre alles über Jivamukti Yoga und finde die besten Übungen für dich

Alles ÜBER diesen Stil – finde die BESTEN Übungen

Jivamukti Yoga – schweißtreibende Flows, fließende Übergänge der Asanas in Verbindung mit Musik – mal sind es kraftvolle klassische Klänge, mal lassen dich treibende Electro Beats wie bei einem Tanz von Übung zu Übung fließen. Dazu bei Meditation und Mantras die Spiritualität in dir ansprechen und Wissen über den Yoga – Lifestyle erhalten. Das alles steckt hinter Jivamukti Yoga. Jivamukti Yoga ist mehr als Yoga – dahinter steckt ein Lebens -Stil. Erfahre hier, was Jivamukti mit deiner Ernährung – Stichwort Veganismus – zu tun hat, was eine Yoga Stunde beinhaltet und welche Yoga Übungen im Jivamukti praktiziert werden.

Was erwartet mich in einer Yoga Stunde Jivamukti?

Als Schüler einer Jivamukti Yoga Stunde erwartet dich ein Flow aus Asanas, der einem Flow im Vinyasa Yoga ähnelt. Dabei wird verschiedene Musik eingesetzt – mal schnellere, mal langsamere. So wirkt die Abfolge der Übungen fast wie ein Tanz. Du wirst Umkehrhaltungen, Vorwärtsbeugen und Twists machen, sitzende und stehende Sequenzen. Atemübungen, Meditation und Tiefenentspannung kommen auch nicht zu kurz. Über alles wacht der Jivamukti Lehrer, der auch spirituelles Wissen über Yoga in die Yogastunde einfließen lässt.

Jivamukti Yoga
Upsplash/Jared Rice
Meditation und Entspannung im Jivamukti Yoga

Wo kommt Jivamukti Yoga her?

Jivamukti Yoga hat seinen Ursprung in New York. In den 1980er Jahren gründeten Sharon Gannon und David Life dort den Yoga – Stil Jivamukti und ein dazugehöriges Jivamukti Yoga Center. Auch heute ist in New York das größte Jivamukti Yoga-Center der USA zu finden. Durch den Einsatz von Musik und Tanz entwickelt sich der Yoga Stil schnell zu etwas Besonderem und fand zahlreiche Anhänger. Für Sharon Gannon und David Life steckt dabei hinter Yoga mehr als nur ein sportliches Programm – die Vermittlung der Lehren des Yoga, wie die heiligen Schriften des Patanjali, ist ihnen genauso wichtig. Ihr Yogastil verbindet also Yoga Übungen, Spiritualität und Yoga als einen Lebensstil. Gewaltlosigkeit (Im Yoga Ahimsa genannt) und Veganismus spielen unter anderem eine große Rolle. Lese mehr über die 5 Säulen des Jivamukti Yoga weiter unten in diesem Artikel.

Was hat München mit Jivamukti Yoga zu tun?

In München wurde die erste Jivamukti Schule Deutschlands gegründet. Patrick Broome gründete das Jivamukti Center und noch heute gibt es das Jivamukti Yoga< Center München am Gärtnerplatz in München. Von dort aus hat sich der Yoga Stil schnell in Deutschland weiterverbreitet.

5 Pfeiler des Jivamukti Yoga

Die Jivamukti Yoga Praxis ist mehr als sportliches Yoga. Es geht um eine Lebensweise, die auch abseits der Matte gelebt wird. Jivamukti Yoga stellt die Gesellschaft in den Mittelpunkt, das gewaltlose, friedliche Zusammenleben. Jivamukti Yoga beruht auf 5 Grundpfeilern, die neben Asanas, Meditation, Sonnengruß und fließenden Vinyasa Flows eine große Rolle spielen. Lese hier alles über das System dieses Yoga Stil abseits von Musik und Tanz.

Jivamukti Yoga
Upsplash/Ashley Batz
Jivamukti Yoga bezeichnet einen ganzheitlichen Lebensstil
  • Ahimsa
    Mit Ahimsa ist Gewaltlosigkeit gemeint. Gewaltlosigkeit gegenüber Menschen und Tieren – daher auch Veganismus als Ernährung
  • Heilige Schriften – Shastra
    Das Eintauchen in die yogischen Lehren – heilige Schriften des Yoga werden im Jivamukti Yoga ganz genau studiert: Yogasutras von Patanjali, Bhagavad Gita, Hatha Yoga Pradipika. Ein Jivamukti Yoga Schüler weiß über alles Bescheid!
  • Hingabe – Bhakti
    Jedem Lebewesen wohnt etwas göttliches inne. Jivamukti Yoga lehrt Hingabe, Toleranz und Respekt. Dafür stehen die Yogastunden oft unter bestimmten Themen. Bhakti Yoga, der Yoga der Hingabe ist übrigens eine eigene, spirituelle Yoga Art.
  • Musik – Nadam
    Das Hören als wichtiges Sinnesorgan, das die Yoga Praxis unterstützt. Musik ist in diesem Yoga Stil immer dabei, auch das Singen von Mantras zählt dazu
  • Meditation – Dhyana
    Jede Jivamukti Yogastunde beinhaltet auch Meditation, um sich zu besinnen und zu sich zu kommen – Spiritualität ist ein Teil von Jivamukti

Die besten Jivamukti Übungen für dich

Sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene bietet sich die Jivamukti Praxis an. Ein schneller Wechsel zwischen den Asanas, verbunden mit der Atmung, steht im Jivamukti Yoga im Vordergrund. Finde hier die besten Übungen dieses Stil’s.

Der Tänzer – Nataraja

Jivamukti Yoga
Upsplash/Madison Lavern
Der Tänzer – eine anspruchsvolle Asana

Stehe auf deiner Matte und winkle den rechten Unterschenkel nach hinten an dein Gesäß an. Halte den Rücken gerade. Greife mit deiner rechten Hand nach deinem rechten Fußspann. Strecke deinen linken Arm nach oben aus und beuge dich vom unteren Rücken aus nach vorne und oben, so dass dein Arm Richtung Decke zieht. Drücke mit deinem rechen Fuß in deine rechte Hand und umgekehrt und bringe sie so zusammen nach oben.

Der Krieger 1 – Variante mit aufgestelltem Fuß

Jivamukti Yoga
Upsplash/Chermiti Mohamed
Der Krieger 1 mit aufgestelltem Fuß

Stehe auf deiner Matte und bringe deine Hände neben deinem Körper auf den Boden. Hebe das rechte Bein und bringe den rechten Fuß weit nach hinten zurück. Deinen rechten Fuß stellst du auf den Zehenspitzen ab. Strecke dein rechtes Bein lang durch. Dein linkes Bein ist im 90 Grad Winkel geknickt und befindet sich unter deinem Oberkörper, der linke Fuß zeigt nach vorne. Hebe deinen Oberkörper senkrecht nach oben, nimm die Arme über den Kopf und bringe die Handflächen aneinander.

Der nach oben schauende Hund

Asana Yoga
Upsplash/Katee Lue
Der nach oben schauende Hund stärkt den Rücken

Du liegst auf deinem Bauch auf der Matte, die Stirn zeigt zum Boden. Bringe deine Hände rechts und links neben deinen Schultern auf die Matte. Drücke dich von hier nach oben, versuche deine Arme durchgestreckt zu halten oder winkle sie leicht an. Bringe auch dein Becken und deine Oberschenkel weg vom Boden, sodass nur deine Hände und deine Unterschenkel deinen Körper stützen. Öffne deinen Herzraum und binge deine Schulter nach unten weg von den Ohren. Deinen Kopf kannst du in den Nacken legen oder du schaust gerade aus.

Der Stuhl – Variante auf Zehenspitzen

Asana Stuhl
Upsplash/Pankit Saini
Der Stuhl kräftig den Rücken, die Beine und die Schultern

Du stehst auf deiner Matte. Nimm deine Arme über den Kopf und beuge leicht die Knie. Komme jetzt auf deine Zehenspitzen und gehen ein Stück weiter nach unten in deinen Beinen. Die Arme hältst du weiter über deinem Kopf oder leicht nach vorne ausgestreckt. Halte die Balance und die Spannung im ganzen Körper.

Für wen ist Jivamukti Yoga geeignet?

Jivamukti Yoga ist ein Stil, der eigentlich von jedem ausgeübt werden kann. Für Anfänger ist es sinnvoll, wenn du schon die ein oder andere Yogastunde besucht hast: die Wechsel von Asana zu Asana sind recht schnell, so ist es gut wenn du schon weißt, wie die Übungen funktionieren.
Wenn du mit Yoga nicht nur deine Fitness verbessern möchtest, sondern auch an Spiritualität interessiert bist und alles über die yogischen Lehren erfahren möchtest, liegst du mit Jivamukti Yoga richtig. Auch wenn du Anregungen für ein friedliches Leben erhalten möchtest und dich von Musik gerne zu einer Art Tanz inspirieren lassen willst, solltest du Jivamukti Yoga unbedingt ausprobieren!