Schönes Yoga Retreat auf Korfu: Wohin man geht, was man anzieht

Korfu ist eine wunderschöne Insel in Griechenland. Viele Menschen waren schon dort, aber viele auch nicht.

Wenn du zu den Menschen gehörst, die noch nie die Gelegenheit hatten, diesen malerischen Ort zu besuchen, dann wird es Zeit für dich, deine Koffer zu packen und hinzufahren!

Dieser Blogpost gibt dir einige Tipps, wohin du gehen und was du anziehen solltest, während du Korfus natürliche Schönheit erkundest.

Suchst du nach einem Yoga-Retreat auf Korfu?

Du wirst feststellen, dass die Menschen auf Korfu sehr freundlich und einladend sind. Sie freuen sich darauf, dir ihre Insel zu zeigen, dir von ihrer Geschichte zu erzählen und Rezepte mit dir zu teilen. Auch das Essen ist köstlich! Und wenn du auf der Suche nach etwas Ruhe und Frieden bist, gibt es auf dieser schönen Insel jede Menge Platz, um dem Alltag zu entfliehen.

Was gibt es Besseres, als an einem der vielen Strände Yoga zu machen oder ein Bad in einer der vielen Süßwasserquellen zu nehmen? Es gibt so viele Möglichkeiten, deine Zeit hier zu genießen – ob du nun antike Ruinen erkundest, auf den lokalen Märkten einkaufst oder einfach mit einem guten Buch am Strand entspannst. Es spielt keine Rolle, was dich hierher bringt; wir können dir garantieren, dass du am Ende deines Trips immer wieder zurückkommen möchtest!

Klicke jetzt hier* für mehr Informationen über die Yoga Retreats auf Korfu!

Warum zum Retreat gehen?

Es gibt einige wirklich gute Gründe, eines dieser Retreats zu besuchen. Erstens wirst du eine erstaunliche Erfahrung machen, die viel mehr als nur ein Urlaub ist und für viele glückliche Erinnerungen sorgen wird. Zweitens sind sie sehr erschwinglich – selbst wenn du in letzter Minute buchen musst! Drittens schont der Ort deinen Körper, denn beim Yoga muss man sich nur so viel bewegen (glaub mir!). Und viertens… nun, wir wollen die Überraschung nicht verderben 😉

Was soll ich anziehen?

Einige der besten Hotels auf Korfu sind auf Yoga-Liebhaber eingestellt. Sie haben Plätze im Freien zum Üben, ein Spa vor Ort und eine Vielzahl von Kursen, die dich immer wieder zurückkommen lassen. Hier ist, was ich trage:

  • Yogakleidung (Hose oder Rock mit passendem Oberteil) -Sportschuhe -Wasserflasche
  • Sonnenschutz -Hut oder Visier
  • Bandana (um den Schweiß wegzuwischen)
  • Handy (um den Stundenplan zu checken und Fotos zu machen!)

Wo soll ich wohnen?

Wenn es darum geht, wo du übernachten möchtest, hast du die Qual der Wahl. Es gibt eine große Auswahl an Unterkünften in Korfu, die für jedes Budget und jeden Geschmack geeignet sind. Am beliebtesten bei den Besuchern sind Apartments oder Suiten in Privatbesitz, die alle modernen Annehmlichkeiten zu einem günstigen Preis bieten. Dazu gehören private Pools (die oft mit anderen Gästen geteilt werden) sowie ein Blick auf den Hafen. Wenn du auf der Suche nach etwas noch Luxuriöserem bist, dann gibt es auch viele High-End-Hotels – einige mit Swimmingpools, Spa-Einrichtungen und Zugang zu Fitnessstudios vor Ort – aber diese können teuer sein, also halte Ausschau nach Angeboten und Sonderaktionen von Reisebüros! An der Küste gibt es auch viele Villen, die sich an den Hängen der Berge befinden, von wo aus du einen unglaublichen Blick auf das Meer hast.

Was die Kleidung angeht, so sind die Einheimischen sehr entspannt und leger. Du kannst das anziehen, worin du dich wohlfühlst! Wenn dein Hotel über einen Gemeinschaftspool verfügt, solltest du ein dünnes Tuch oder einen Sarong einpacken, damit du dich nicht unwohl fühlst, während andere Gäste schwimmen gehen. Wenn du in einer Privatunterkunft wohnst, bringen manche Leute ihre eigenen Handtücher mit – andere benutzen die vom Hotel zur Verfügung gestellten Handtücher, die auch einen geringeren ökologischen Fußabdruck hinterlassen. Manche Leute rüsten sich auch gerne mit Sandalen und Flip-Flops aus, bevor sie auf der Insel ankommen, da es hier einfach ist, diese Artikel zu finden, während es anderswo schwierig ist, wenn man durch Europa reist.

Verliere auch keine Zeit zwischen den Sessions und gönne dir leckeres griechisches Essen!

Liste:

Auf der Suche nach einem Yoga-Retreat in Korfu?

Wir haben den perfekten Ort für dich. Unser wunderschöner, friedlicher Ort schmiegt sich an den Rand einer Klippe mit Blick auf das Meer und wurde zu einem der besten Yoga-Retreats in Europa gewählt. Es ist ein idealer Ort, um deine Mitte zu finden und dem Alltag zu entfliehen. Das Yoga Retreat in Korfu bietet tägliche Klassen mit international anerkannten Lehrern, köstliche vegetarische Mahlzeiten und eine atemberaubende Aussicht, die dir helfen wird, dich zu entspannen und aufzuladen.

Egal, ob du dir eine Auszeit von der Arbeit nehmen willst oder einfach nur etwas Zeit für dich brauchst, dies ist das perfekte Ziel für deinen nächsten Urlaub! Du kannst auch gerne an unserem Privatstrand spazieren gehen oder die nahegelegenen Dörfer mit dem Fahrrad erkunden – es gibt so viele Möglichkeiten, diese wunderschöne Insel während deines Aufenthalts in unserem Resort zu erkunden!

Buche* deinen Aufenthalt noch heute!

Was wirst du im Retreat tun?

Während des Retreats wirst du mindestens eine Yogastunde pro Tag haben, die zwei Stunden dauert. Du kannst zwischen morgendlichen Klassen und Abendübungen wählen. Jede Praxis wird auf deine individuellen Bedürfnisse und dein Können zugeschnitten sein. Einige andere Aktivitäten können Meditationssitzungen am Strand, Erkundungsspaziergänge in der Stadt, Trommelworkshops mit lokalen Musikern in Cafés, Kochkurse mit unserem Koch, der auch ein internationaler Fotograf für das National Geographic Magazine ist, etc. sein; der Besuch antiker Stätten wie Tempel, die unter anderem Aphrodite, Apollo und Dionysos gewidmet sind…

Nachmittagstee und Snacks werden täglich zwischen 12 und 14 Uhr serviert (aber keine Sorge, wenn die Zeit nicht reicht, denn es gibt viele Cafés in der Nähe, in denen du dich verwöhnen lassen kannst).

Wie viel kostet es in Euro und wann ist es verfügbar?

Das hängt davon ab, wo du wohnst, welche Art von Yogakurs du belegst und wie lange dein Aufenthalt ist.

Ein einwöchiger Aufenthalt kostet 600 € bis 700 €. Darin enthalten sind alle Klassen von Bikram im Ammoudi Bay Resort & Spa oder Ashtanga Yoga am Paradise Beach mit täglichem Frühstück, das von den Mitarbeitern des Resorts serviert wird. Du kannst dich auch für ein fünftägiges Pauschalangebot entscheiden, das 400 bis 500 € pro Person kostet und die Unterkunft, das Frühstück, das Abendessen jeden Tag sowie die Teezeit am Morgen und am Nachmittag beinhaltet (kontaktiere uns, wenn du genauere Informationen möchtest).

Ich hoffe, du hattest eine tolle Zeit beim Erkunden von Korfu und hast ein paar neue Dinge über die Insel gelernt. Wenn du jemals zurückkehren möchtest, solltest du wissen, dass das möglich ist! Vergiss beim nächsten Mal nur nicht deinen Rucksack oder deine Yogamatte 😉 Wir haben alle Arten von Retreats in Griechenland für Yogis wie dich. Wie immer, wenn es Fragen oder Kommentare am Ende dieses Beitrags gibt, kannst du uns jederzeit über unsere Kontaktseite erreichen. Namaste!