Ein Leitfaden für Yoga-Retreats in Goa

Wenn du auf der Suche nach einer Auszeit von deiner normalen Routine bist und etwas Ruhe und Entspannung genießen möchtest, dann ist ein Yoga-Retreat in Goa perfekt für dich.

Als ich mein Yoga Teacher Training von der Yoga Alliance in einem Yoga Retreat in Goa, nicht weit vom Anjuna Beach, genossen habe, durfte ich diesen wunderschönen Teil von Indien kennenlernen. Goa ist voll mit Yoga – egal ob Hatha Yoga, Alexander Yoga, Yin Yoga oder Astana Yoga auch Relaxing Yoga, hier verschmelzen alle Yoga-Stile und Richtungen.

Auf dieser Webseite findest du das Retreat in Goa, was du suchst! Egal ob Ayurveda Course, Ayurveda Retreat, Ayurvedic Massage, Ayurveda und Yoga oder Ashtanga Vinyasa Yoga – du findest alles hier*!

Die meisten angehenden Yogalehrer besuchen Goa, um das Yoga Teacher Training von Yoga Alliance zu absolvieren. Dabei übt man fleißig Hatha und manchmal auch Ashtanga Vinyasa Flow Yoga. Ashtanga Yoga ist meistens für die fortgeschrittene. Goa ist eine top Yoga Lokation!

Yoga in Goa kann bis vor Jahrhunderten zurückverfolgt werden, als es zum ersten Mal eingeführt wurde, um den Menschen zu helfen, ihr spirituelles Wohlbefinden zu erhalten. Heute ist diese Form der Übung beliebter denn je bei Touristen, die in ihrem Urlaub eine tiefgreifende Erfahrung suchen. In diesem Beitrag werden wir einen Blick darauf werfen, was diese Retreats so großartig macht, welche verschiedenen Arten es gibt, wie viel sie kosten und wo man sie buchen kann!

Es gibt verschiedene Arten von Yoga-Retreats.

Es gibt eine Menge verschiedener Arten von Yoga-Retreats, aus denen du wählen kannst. Dazu gehören einwöchige, zweiwöchige oder längere Optionen, die sowohl Gruppen- als auch Einzelunterricht anbieten, sowie solche, die sich an Anfänger richten, sodass du dir keine Sorgen über dein Erfahrungsniveau machen musst! Einige bieten dir auch die Möglichkeit, Freiwilligenarbeit in Goa zu leisten, was toll ist, wenn du im Ausland aushelfen möchtest, aber keinesfalls erforderlich ist. Es hängt alles davon ab, wie viel Zeit du bereit bist, weg von zu Hause zu verbringen.

Die Kosten für Yoga-Retreats in Goa variieren zwischen 300 und 4000 Euro pro Woche.

Die Kosten variieren je nachdem, ob die Unterkunft in deinem Paket enthalten ist oder nicht und wo genau in Goa dein gewähltes Ziel liegt. Ein achttägiges Privatzimmer im Krishna Valley Retreat kostet zum Beispiel 1600 Euro

What to visit in Goa? Besuch ein Yoga Shala, schau dir das Yoga Retreat Assagao an. Und ab zum Strand mit dir – Palolem Beach für deine Ashtanga Vinyasa Flow Yoga Auszeit. And practice Yoga & Meditations! Ein Yoga Urlaub in Goa ist etwas Besonderes, man ist direkt in einer anderen Welt und bei den Wurzeln des Yogas!

Wo du buchen kannst.

Du kannst bookyogaretreats.com nutzen, um ein Yoga Retreat in Goa zu finden.

Auf bookyogaretreats.com findest du das Yoga Retreat in Goa, was du suchst! Egal ob Ayurveda Retreat, Ayurveda Course, Ayurvedic Massage, Ayurveda und Yoga oder einfach nur Ashtanga Vinyasa Yoga – du findest alle Retreat in Goa hier*!

Die Seite hat mehr als 1000+ Angebote für Yoga-, Ayurveda- und Achtsamkeits-Urlaube rund um den Globus sowie mehr als 350 Apartments, die langfristig von Besitzern gemietet werden können, die ihr Eigentum mit dir teilen wollen, während sie selbst im Urlaub sind.

Du kannst nach Reiseziel oder Art der Unterkunft suchen – es ist möglich, deine Wahl zwischen traditionellen Strandhotels mit Pools, luxuriösen Boutique-Resorts, die perfekt für Flitterwochen und Familienurlaube sind, und Bildungseinrichtungen, die Kurse wie Kurzzeit-Meditation oder Pranayama-Training bis zu drei Monate lang anbieten (Preise beginnen bei 1000+ Euro). 

Buchungen können innerhalb von 24 Stunden online getätigt werden, ohne dass eine Provision anfällt, sodass du dir keine Sorgen machen musst, dass unser Service teuer ist.

Was du einpacken solltest.

Packe auf jeden Fall bequeme und für das heiße Klima geeignete Kleidung ein, sowie deinen Plattenspieler, Matten oder andere notwendige Utensilien, wenn du auf ein Yoga-Retreat mit Gruppenunterricht gehst, da die Yogastudios in Goa diese Dinge nicht immer zur Verfügung stellen! Du solltest auch genug Bargeld für Essen mitnehmen, da viele Orte außerhalb der Touristengebiete keine Kreditkarten akzeptieren. Außerdem ist es am besten, für den Notfall vorbereitet zu sein, z.B. wenn dein Reisepass verloren geht oder gestohlen wird. Deshalb empfehlen wir dir, Ausweiskopien und Fotokopien von wichtigen Dokumenten sowie eine Backup-Karte mitzunehmen, wenn du ins Ausland reist.

Zusatzleistungen.

Zu den Zusatzleistungen der meisten Yoga-Retreats gehören vegetarische Mahlzeiten aus frischen Zutaten, die vor Ort angebaut werden, Zeit im Studio und eine Einweisung in die Grundlagen der einzelnen Yoga-Arten, die in Goa angeboten werden.

Die Yoga-Retreats.

Es gibt mehr als ein Dutzend Einrichtungen im Retreat-Stil, die alle oder einige Kombinationen von Unterkünften, Verpflegung und Yoga-Unterricht für Reisende anbieten, die daran interessiert sind, diese beliebte Form der Selbstfürsorge während ihres Urlaubsabenteuers zu erleben. 

Zu den beliebtesten Orten für yogische Erkundungen gehört das Anjuna Beach House, das sich etwas außerhalb der belebten Strandstadt befindet, mit vielen Annehmlichkeiten wie Geschäften, Restaurants und Bars in der Nähe und einem idealen Ort, um Asanas zu praktizieren, während man die malerische Aussicht von der Dachterrasse genießt. Das Mandala Eco Village bietet private Villen, die mit umweltbewussten Merkmalen wie Solarenergiesystemen, Regenwassernutzung und organischen Gärten ausgestattet sind, während sich der nachhaltige Ethos auch in der Speisekarte widerspiegelt, die sich auf vegetarische und vegane Gerichte konzentriert; 

Nicht alle Retreats befinden sich in Strandnähe. Das Ashtanga Yoga House im Wohnstil bietet Komfort, ohne dass Yogis auf Bequemlichkeit verzichten müssen. Es liegt nur wenige Schritte von einer Vielzahl von Geschäften und Restaurants entfernt, wenn du dich vor oder nach der Yogapraxis um deine anderen Bedürfnisse kümmern musst.

Der Beitrag spricht über die Annehmlichkeiten, das gastronomische Angebot, die Art der Unterkünfte (meist private Villen) und die Besonderheiten, die sie zu einzigartigen Reisezielen machen, die man sich anschauen sollte, wenn man in Goa Urlaub machen möchte, weil man dort Yoga machen will. Es gibt auch einen Überblick über die verschiedenen Arten von Retreats.

Nimm dir ein bisschen Zeit am Palolem Beach für eine relaxing Yoga & Meditations! Oder lege dich unter die Beach Huts!