Yogalehrer Ausbildung in Bali: Fit werden und ein zertifizierter Yogalehrer werden

Yogalehrer Ausbildung in Bali: Es ist kein Geheimnis, dass die Welt nach mehr Möglichkeiten sucht, um fit zu bleiben und einen gesunden Lebensstil zu führen. Dies hat eine neue Art von Geschäft entstehen lassen: die Yogalehrerausbildung auf Bali. Wenn du daran interessiert bist, sind hier einige Dinge, die du wissen musst, bevor du diese Entscheidung triffst. 

Auf der Webseite (bookyogareatreats) findest du nicht nur dein Yoga Retreat, sondern auch 200 – 500 hour Yoga Teacher Training in Bali, da lernst du nicht nur Hatha, sondern auch Yin Yoga und Yoga Nidra kennen. Wenn du nach einem Teacher Training Course suchst, bist du dort genau richtig*.

Hast du dich jemals gefragt, wie die Menschen, die alles zu haben scheinen – den perfekten Job, ein tolles Leben zu Hause und viel Zeit mit der Familie – mit ihrem Stress umgehen? Finde es heraus mit unserer Yogalehrerausbildung auf Bali! 

Liste

  • Yogalehrer müssen mindestens 200 Stunden Ausbildung im Yoga haben.
  • Yogalehrer müssen mindestens 500 Stunden Ausbildung im Unterrichten und Erfahrung im Unterrichten von Yoga haben, um andere Yogalehrer zu unterrichten.
  • Du wirst sowohl eine Zertifizierung erhalten als auch in Form kommen!

Weitere Yoga Retreats auf Bali

Yogalehrerausbildung in Bali (Yoga Teacher Training Bali)

Eine Yogalehrer-Ausbildung in Bali ist eine großartige Möglichkeit, um in Form zu kommen, das Land zu erkunden und zu lernen, wie man ein Lehrer wird. Yogalehrerausbildung gibt es für Menschen jeden Alters, Erfahrungslevels mit Yoga und Budgets.

Yogalehrer, die ihr Programm abgeschlossen haben, können in Studios arbeiten oder Privatunterricht zu Hause geben. Diejenigen, die neu im Unterrichten sind, möchten vielleicht als Assistenzlehrer arbeiten, bevor sie anfangen, unabhängig zu arbeiten. 

Die Ausbildung dauert in der Regel zwischen einem und drei Monaten, abhängig von deinen Zielen und deiner Vorerfahrung mit Yoga.

Lernen, wie man Yoga unterrichtet

Hast du ein tiefes und aufrichtiges Interesse an den gesundheitlichen Vorteilen von Yoga? Dann bist du vielleicht daran interessiert, Yogalehrer zu werden. Die Ausbildung zum Yogalehrer braucht Zeit, aber sie ist es wert, wenn du anderen helfen kannst, all das zu genießen, was Yoga bieten kann.

Übe das Unterrichten von Yoga in einer sicheren Umgebung

Du kannst das Unterrichten von Yoga in einer sicheren Umgebung mit unseren Ausbildern, sowie anderen Auszubildenden üben.

Dies wird dir helfen, Vertrauen zu gewinnen und den bestmöglichen Service zu bieten.

Wir haben auch qualifizierte Mentoren, die selbst erfahrene Lehrer sind und dir während der Übungseinheiten Feedback zu deinem Fortschritt geben können.

Während deines Trainings ermutigen wir dich, Fragen zu jedem Aspekt deines Themas zu stellen, der vielleicht nicht klar ist oder wenn es etwas gibt, das der Klärung bedarf. Du wirst keine Antwort bekommen, wenn du nicht fragst! Nutze diese Gelegenheit zur beruflichen Weiterentwicklung während deines Auslandsstudiums auf Bali!

Die meisten Leute denken, dass sie jahrelange Erfahrung brauchen, bevor sie Lehrer werden können, aber das ist nicht unbedingt wahr; viele Universitäten verlangen nur sechs Monate. Unser Kurs deckt alles vom Anfänger-Yoga bis zum Fortgeschrittenen ab. Sobald du unsere Yogalehrerausbildung abgeschlossen hast, bist du qualifiziert, um in jeder Umgebung wie Fitnessstudios, Schulen, Gesundheitsclubs oder sogar zu Hause für Fitness und Entspannung zu unterrichten!

Du wirst auch Selbstvertrauen durch eine Vielzahl von Workshops zur persönlichen Entwicklung gewinnen, die Themen wie Balance und Meditationstechniken abdecken. Wir möchten, dass deine Erfahrung mit uns hier auf Bali mehr beinhaltet als nur Yoga zu praktizieren; wir bieten eine Atmosphäre, in der die Schüler etwas über sich selbst lernen können, während sie die Kultur um sich herum erkunden und in eine neue Welt eintauchen.“

Lass dich als Yogalehrer zertifizieren 

Um zu beweisen, dass du ein guter Lehrer bist, musst du ein Zertifikat haben. Es braucht etwa 200 bis 500 Stunden Training und Studium, bevor du ein voll zertifizierter Yogalehrer werden kannst. Das Gute daran ist, dass einige Schulen in Deutschland für diese Zertifizierung mehr als 10k Euro verlangen, während die Yoga Alliance ein erschwingliches Programm entwickelt hat, sodass sich jeder qualifizieren kann: 200 Stunden Registered Yoga Teacher (RYT).

Dieses Zertifikat erlaubt es dir, überall auf der Welt zu unterrichten, solange es nicht durch Gesetze oder Vorschriften verboten ist. Um sich für den Kurs zur Erlangung des RYT-Zertifikats zu qualifizieren, sollten die Bewerber mindestens 100 Stunden Vorerfahrung in der Praxis von Hatha- oder Iyengar-Stil-Yoga haben und mehrere Workshops speziell zur Lehrmethodik besucht haben. Einige Teilzeitlehrer könnten diesen Prozess zu zeitaufwendig finden, aber wenn deine Leidenschaft das Unterrichten ist, dann ist es das wert.

Das Programm beginnt mit einem 200-stündigen Lehrplan, der Anatomie- und Physiologiekurse, Lehrmethodik, Yogaphilosophie und Meditationstechniken beinhaltet. Der Kurs gibt dir auch die Möglichkeit, deine Spezialisierung entweder im Hatha-, Ashtanga-, Yin- oder Iyengar-Stil des Yoga zu wählen, je nachdem, was dir am besten liegt. 

Du musst als E-RYT 500 von der Yoga Alliance zertifiziert sein, bevor du über Lehrer unterrichten kannst. Zum Beispiel, wenn du deine eigene Yogaschule eröffnen möchtest. 

Erwerbe Wissen über die alte Kunst des Yoga, einschließlich seiner Geschichte und Philosophie. 

Wenn du an unseren Yogalehrer-Ausbildungen auf Bali teilnimmst, wirst du mit allen Aspekten dieser reichen Tradition konfrontiert werden. Du wirst etwas über die Yogakultur des Hinduismus lernen und wie sie moderne Lehren wie Ayurveda oder Raja Sikara beeinflusst. 

Du wirst auch einen Einblick in die mehr spirituelle Seite des Yoga durch Meditationspraxis und Vorträge über fortgeschrittene yogische Techniken wie Pranayama erhalten. 

Ziel ist es, dass die Teilnehmer nicht nur verstehen, sondern wirklich fühlen, was mit „Yoga“ gemeint ist.

Verbessere deine persönliche Praxis durch tägliche Meditations- und Chanting-Sitzungen. 

Dein Verständnis von Yoga wird auch durch tägliche Mediationssitzungen und Chanting verbessert. Dies ist nicht nur für diejenigen, die ein Yogalehrer werden wollen, sondern kann jedem helfen, sein Wohlbefinden in Körper und Geist zu verbessern.

Als Teil des Kurses lernst du, wie du verschiedene Arten der Meditation praktizierst, darunter Vipassana (Einsicht), Dhyana (eine Form des Übens des Seins) oder Samadhi-Techniken, die uns erlauben, auf einer inneren Ebene mehr Frieden mit uns selbst zu fühlen. 

Dieses Wissen sollte ein Leben lang halten, da es zu jedem Zeitpunkt unseres Lebens einfacher wird, wenn wir sie wieder haben wollen, anstatt zu versuchen, sie noch einmal von Grund aufzufinden!

Du lernst auch das uralte hinduistische Mantra „Ohm“ kennen, das

Am Ende deiner Yogalehrer-Ausbildung auf Bali wirst du ein umfassendes Verständnis dieser uralten Praxis haben. Du wirst in der Lage sein, Mediationssitzungen zu leiten und Ratschläge zu geben, wie du dich durch tägliche Übungsroutinen fit halten kannst. 

Du wirst auch Selbstvertrauen gewinnen, wenn du neuen Teilnehmern einige grundlegende Posen beibringst.

Erkunde Balis reiche Kultur und natürliche Schönheit, vom üppigen Dschungel bis zu weißen Sandstränden 

Bali ist reich an Kultur und natürlicher Schönheit, also verbringe unbedingt etwas Zeit damit, die Insel zu erkunden. Mach eine Wanderung in einem der üppigen Dschungel oder spaziere an einem der vielen spektakulären Strände entlang.

Du wirst während deines Kurses freie Zeit für eigene Erkundungen und Ausflüge haben.

In der Regel ein freier Tag pro Woche!

Lebe wie ein Einheimischer, indem du bei unseren Gastfamilien wohnst

Du kannst dich alternativ für einen dieser Ashrams entscheiden und bei einer kleinen Gastfamilie wohnen.

  • Du wirst sehen können, wie die Menschen in einer anderen Kultur leben und hoffentlich ihre Lebensweise tiefer verstehen. 
  • Nutze diese Möglichkeit des kulturellen Austauschs, denn man weiß nie, ob sie sich nicht wiederholen wird!
  • Halte einen offenen Geist, während du dort bist; diese Familien essen vielleicht etwas anderes als das, was zu Hause üblich ist oder haben andere Bräuche, die dich zunächst überraschen könnten, aber auch eine neue Perspektive in deine Weltsicht bringen könnten.
  • Wenn du Lust hast, in deiner Freizeit Tempel zu besichtigen, frag unsere Mitarbeiter, welche am besten geeignet sind (das hängt vom Ort ab). Wir können sogar eine private Tour mit jemandem arrangieren, der Englisch spricht, falls es nötig sein sollte.
  • Es liegt an dir, ob du diese Möglichkeit des kulturellen Austauschs nutzen möchtest, aber wir ermutigen dich dazu, denn es wird deine Erfahrung mit der Kultur und den Menschen auf eine tiefgreifende Art und Weise bereichern!

Werde ein voll zertifizierter Yogalehrer 

Werde ein voll zertifizierter Yogalehrer in nur einem Monat und erschaffe das Leben, das du dir immer gewünscht hast.

Energie für deine Praxis, vertiefe dein Wissen über Yoga und gewinne das Selbstvertrauen zu unterrichten.

Lerne Hatha und Vinyasa Flow Klassen zu unterrichten 

Lerne, wie du Hatha und Vinyasa Flow Klassen für Anfänger unterrichtest und dabei auf die unterschiedlichen Fähigkeiten deiner Schüler achtest.

Oder lerne, Restorative Yoga Klassen zu unterrichten.

Werde ein Experte in dem beliebtesten Unterrichtsstil! Lerne, wie du Restorative Yoga Klassen für alle Fähigkeitsstufen unterrichten kannst.

Lerne die Grundlagen von Ayurveda, Meditation und Sanskrit Sprache 

Eine Yogalehrer-Ausbildung in Bali ist eine großartige Möglichkeit, deine persönliche Praxis in etwas zu verwandeln, das du mit anderen teilen kannst. Das Programm wird dir die Fähigkeiten vermitteln, die du für das Unterrichten brauchst, einschließlich Unterricht in Ayurveda, Meditation und Sanskrit.

Übe das Unterrichten deiner eigenen Klassen mit Feedback von einem erfahrenen Trainer 

Normalerweise musst du am Ende deiner Yogalehrer-Ausbildung ein paar Klassen selbst unterrichten, um zu sehen, wie du dich machst und mit Feedback von den anderen Lehrern.

Die Yogalehrer-Ausbildung auf Bali ist nicht dafür bekannt, hart zu sein, aber sie erfordert Hingabe, Engagement und harte Arbeit, um als Yogalehrer voll zertifiziert zu werden.

Wende an, was du gelernt hast, um deinen eigenen, einzigartigen Unterrichtsstil zu entwickeln.

Und wenn der Monat vorbei ist, kannst du das Wort „RYS“ zu deinem Namen hinzufügen, was für Registered Yoga Teacher steht.

Hier findest du nicht nur den passenden Yoga Retreat, der auch 200 – 500 hours Yoga Teacher Training in Bali anbietet, dabei lernst du nicht nur Hatha, sondern auch Yin Yoga und auch Anatomy and Physiology kennen. Wenn du nach einem Teacher Training Course suchst, bist du dort genau richtig*.

A life changing experience! Mit allen Facetten des Yoga (shades of yoga).

Weitere Yoga Abenteuer

Also worauf wartest du noch? Melde dich jetzt an!  Bali ruft dich und wir wissen, dass es die Erfahrung deines Lebens sein wird!

Mann kann auch „Online Yoga Teacher Training Courses“ besuche, nur sind diese niemals vergleichbar mit einem vor Ort Training!